HOTEL VILLA SOMMER

 Das beliebte Business- und Ferienhotel in Bad Doberan
 

 
Historie

Bei dem Haus handelt es sich um eine alte Jugendstilvilla die 1904 erbaut wurde und in der ersten Hälfte des Jahrhunderts von wohlhabenden Bürgern und Bediensteten bewohnt wurde. Diese wurden im Zweiten Weltkrieg vertrieben. Seit dem fiel das Haus in einen langjährigen Dornröschenschlaf. Die Bewohnerschaft wechselte während der Nachkriegsjahre und während des DDR-Regimes ständig. Viele Bewohner und ihre Familien bewohnten das eigentlich nur für Sommeraufenthalte geeignete Haus, teilten ein Bad und eine Küche und trotzen den kalten Wintermonaten. Die letzten Bewohner des Hauses lebten hier wahrscheinlich bis kurz nach der Wiedervereinigung der beiden deutschen Teilstaaten.


Mittlerweile waren bereits einige Räume des Hauses unbewohnbar. Durch das Dach drang der Regen und einige der ohnehin undichten Fenster gingen zu Bruch. Mehrmals wechselten die Besitzer, das Haus verfiel zunehmend zu einer Ruine. Die Vernachlässigung hatte ihre Spuren hinterlassen.





2005 wurde das Haus dann vom heutigen Besitzer gekauft, entkernt und um eine Etage aufgestockt. Dabei sollte der Charakter der Hauses, sein pompöses Treppenhaus und die Zimmeraufteilung weitestgehend erhalten bleiben. Der Zahn der Zeit hatte jedoch bereits nachhaltig an den wertvollen Dielenfußböden und den Decken und Wänden genagt. Umfangreiches Aufarbeiten verzögerte die Bautätigkeiten über das gesamte Jahr 2006.





Zu Beginn des Jahres 2007 nahm das geplante Hotel endlich Form an. Die Dachkastenverzierungen und der Turm wurden wieder hergestellt, die Strukturelemente an den Fassaden wurden aufwendig rekonstruiert. Im Juli 2007 öffnete das Haus seinen ersten Gästen die Türen. Ihnen möchten wir an dieser Stelle für ihr Verständnis danken.


Erweiterungsarbeiten 2012

Bereits seit 2009 planen wir die Erweiterung unseres Frühstücksraumes. Nach vielen Anstrengungen und Bemühungen konnten wir in diesem Jahr endlich mit den Bauarbeiten beginnen. Wir bauen einen großzügigen, lichtdurchfluteten Frühstücksraum an, einige Zimmer erhalten große Dachterrassen und als Besonderheit erhält unser Hotel eine Sauna und einen Sportraum.